NABU Aktionen & Projekte Schwalbenfreundliches Haus

Schwalbenfreundliches Haus

Den Schwalben geht es so wie vielen anderen Tieren:

Ihr Lebensraum verringert sich, das Futterangebot wird knapp, die Population geht zurück.

Aber das muss nicht sein!

Viele engagierte Menschen sorgen sich auf ihrem Grundstück, an Haus und im Stall um das Wohl der Schwalben,

was den Tieren sichtlich gut bekommt.   

Dieses Engagement würdigt der NABU mit der Auszeichnung "Schwalbenfreundliches Haus".

Mitmachen können alle Einzelpersonen, Familien und auch Organisationen, die den Schwalben ein Leben auf ihrem Grundstück ermöglichen. Dazu gehören neben der wichtigsten Voraussetzung - bewohnte natürlichen Nester oder Nisthilfen - z.B. auch das Anlegen von insektenfreundlichen Wiesen, Wasserstellen und Schlammlöchern (für den Nestbau).

Als Auszeichnung gibt es eine Urkunde und eine Plakette für das Gebäude.

Nähere Informationen erhalten Sie auf nabu.de und in unserem Artikel "Wo sind all die Schwalben hin?" unter der Rubrik "Tiere".

Rheingauer Schwalbenfreunde können sich direkt an unsere Ortsgruppe wenden (Hr. Burckard): nabu-rheingau[at]gmx.de

Foto: Clemens Lüers

Schließen