Schiffsexkursionen

von Anne Gebert

Blick zum Rheinufer Foto: Christian Kloos
Blick zum Rheinufer Foto: Christian Kloos

Was ist eigentlich eine Schiffsexkursion?

Die meisten "Anrheiner" kennen den Rhein und seine Tierwelt nur vom Ufer, von der Fähre oder von den üblichen Ausflugsfahrten her.

Die Schiffsexkursionen der NABU-Gruppen "Rheinauen" (Bingen) und "Rheingau" gehen weiter. Wir fahren mit einem Schiff der Rössler-Linie um die Inseln zwischen Rüdesheim und Eltville und kreuzen dabei auch die Stillwasserbereiche. Hier erlebt man den Rhein aus einer völlig neuen und faszinierenden Perspektive.

 

Die Aktiven des NABU informieren per Bordmikrophon Groß und Klein über diesen Lebensraum und seine Tiere. Der Schwerpunkt liegt hier bei den Wasservögeln.

 

Fragen sind jederzeit willkommen, Ferngläser können ausgeliehen werden.

 

Die meisten Exkursionen finden im Winter statt, wenn sich zu den "Daheimgebliebenen" unter den Vögeln auch noch die Wintergäste aus dem Norden und die Durchzügler gesellen. Die Mai-Exkursion begeistert mit Schwarzmilan, Nachtigall und nicht zuletzt zahlreichen Jungvögeln.

 

Freuen Sie sich auf dieses besondere Natur-Erlebnis!

 

Die aktuellen Termine finden Sie hier